Kostenaufstellung

Tarifbeispiel

Das folgende Beispiel verdeutlicht einen Tarif für eine pflegebedürftige Person mit Pflegegrad 2:

Folgende Leistungen sind hierzu erwünscht:

Die betreute Person braucht Hilfe bei der Grundpflege (Körperpflege, Fortbewegung, Nahrungsaufnahme) min. dreimal im Laufe eines Tages. Die Hauswirtschaftliche Versorgung (Waschen, Bügeln, Einkaufen, Reinigung der Wohnung,…) erfolgt mehrmals in der Woche.

Hauptaufgaben der Betreuungskraft:

Betreuung rund um die Uhr Monatliche Kosten und Zuschüsse (bei 30,5 Tagen im Monat)

  • Wir helfen 24 UG als Tochterunternehmen von Omnis Group bietet Ihnen qualitative Leistungen ohne Vorauszahlungen und Jahres-, so wie Vermittlungs- und Beratungsgebühren
  • Einmalige pauschale Fahrtkosten für jede eingesetzte Betreuungskraft
    In Höhe von 200 EUR
  • Der endgültige Monatssatz hängt von der individuellen Hilfebedürftigkeit der betreuten Person ab.
  • Betreuungskosten inklusive Steuern und Sozialversicherungsabgaben (Krankenversicherung, Unfallversicherung) Bitte beachten Sie, dass die in Rechnung gestellten Leistungen privat bezahlt werden müssen und nicht direkt mit den Kranken- oder Pflegekassen abgerechnet werden.
  • Direkte und indirekte Zuschüsse zur Finanzierung der 24 Stunden Betreuung: zur anteiligen Finanzierung der privaten Pflege können Pflegegeld der Pflegegrad sowie das Verhinderungspflegegeld und Zuschüsse für Kurzzeitpflege bei der Pflegekasse beantragt werden
  • Steuervorteile - Sie können sich hierzu gern nach § 35a oder nach § 33 Steuergesetz durch einen Steuerberater oder durch Ihr zuständiges Finanzamt erkundigen.